Startseite » Kaufberatung » E-Bikes und Zubehör » E-Bikes unter 1500 Euro: Test, Vergleich und Kaufratgeber

E-Bikes unter 1500 Euro: Test, Vergleich und Kaufratgeber

E-Bike unter 1500 Euro kaufen

Vieles spricht dafür, mit dem Fahrrad zu fahren und das Auto stehen zu lassen. Oft handelt es sich aber um weitere Strecken, die mit dem Fahrrad einen hohen Zeit- und Kraftaufwand erfordern. Dafür könnte das E-Bike die Lösung sein. Es gibt eine Menge E-Bikes unter 1500 Euro, die wirklich gut sind. Wir versuchen Dir ein paar Anregungen zu geben und stellen Dir einige gute E-Bikes unter 1500 Euro vor.

Die besten E-Bikes unter 1500 Euro: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir eine Liste für Dich zusammengestellt, die die 5 besten E-Bikes unter 1500 Euro zeigt.

Das beste City-E-Bike: 26 Zoll City E-Bike von ANCHEER

Was uns gefällt:

  • Lenker, Sitzhöhe, etc. einstellbar
  • 6 Gänge für flexibleres Fahren
  • 12,5 Ah-Lithium-Ionen-Akku für lange Haltbarkeit
Was uns nicht gefällt:

  • mit knapp 30 kg relativ schwer

Redaktionelle Einschätzung

Das City-Bike von ANCHEER ist das perfekte Elektrofahrrad für die Stadt. Es ist nicht nur stylisch, sondern auch super praktisch und kraftsparend. Bis zu 25 km/h kannst Du mit dem E-Citybike erreichen. Es hat eine Größe von 26 Zoll und Rahmen und Felgen aus Aluminiumlegierung. Das Fahrrad ist 185 cm lang und 115 cm hoch. Die 36 V 12,5-Ah-Batterie ist hinten unter dem Gepäckträger integriert. Die Ladezeit des Akkus beträgt 6 bis 8 Stunden. Mit einem vollen Akku gibt der Hersteller eine Reichweite von 50 bis 70 km an.

Es gibt 3 Geschwindigkeitsstufen, zwischen den problemlos gewechselt werden kann. Außerdem ist es auch möglich, das Fahrrad ohne Strom zu benutzen. Dieser lässt sich einfach abschalten.

Der Aufbau des E-Bikes gestaltet sich etwas kompliziert, eine Anleitung und Werkzeug sind aber bei der Lieferung enthalten. Für den Preis ist dieses City-E-Bike definitiv eine Empfehlung.

Das beste E-Mountainbike: Elektrofahrrad Mountainbike mit 36 V von ANCHEER

Was uns gefällt:

  • verschiedene Ausführungen
  • 21 Gänge für problemlose Anpassungsfähigkeit
  • 12,5 Ah-Lithium-Ionen-Akku für lange Haltbarkeit und weite Strecken
Was uns nicht gefällt:

  • Motorleistung ist nicht dosierbar

Redaktionelle Einschätzung

Das E-Mountainbike von ANCHEER passt sehr gut für längere oder weitere Strecken. Ob Wochenend-, Tagesausflug oder der tägliche, längere Weg zur Arbeit – all das ist mit dem E-Mountainbike definitiv gut machbar. Es besitzt eine kesselförmige 36 V 12,5-Ah-Batterie, welche eine Ladezeit von 6 bis 8 Stunden braucht. Es hat 21 Gänge, sodass das Fahrrad extrem Anpassungsfähig an die äußeren Umstände ist.

Die Größe des Fahrrads beträgt 26 Zoll. Der Sitz und der Lenker sind verstellbar. Allgemein liegt die Sitzhöhe zwischen 78 und 100 cm. Der Lenker hat die Spanne zwischen 109 und 112 cm. Das E-Mountainbike hat eine Länge von 165 cm und ein Gewicht von circa 25 kg.

Der Preis ist bei diesem E-Bike unschlagbar. Für diese Ausstattung und Qualität ist das E-Mountainbike von ANCHEER eine klare Empfehlung.

Das beste zusammenklappbare E-Bike: Elektrofahrrad Klapprad von Speedrid

Was uns gefällt:

  • verschiedene Größen und Farben vorhanden
  • guter Kundenservice
  • Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt
Was uns nicht gefällt:

  • keine Schutzbleche

Redaktionelle Einschätzung

Das Besondere an diesem E-Bike ist, dass es zusammenklappbar ist. Das macht den Transport sehr komfortabel. Weiterhin zeichnet dieses E-Bike aus, dass es in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich ist. Von 20 Zoll bis 27,5 Zoll und einem Akku von 8 Ah bis 12,5 Ah ist alles dabei.

Das Fahrrad ist sehr gut ausgerüstet durch Rahmen aus Aluminiumlegierung, dickere Reifen, ergonomischen Lenker und verstellbarem Sattel. Durch die 7 Gänge ist das Fahrrad anpassungsfähig und problemlos in jeder Situation nutzbar.

Das beste E-Damenbike: Z510 von Zündapp

Was uns gefällt:

  • viel Platz für Transport und Stauraum
  • Tiefeinsteiger-Rahmen
  • wird zu 98 % vormontiert ausgeliefert
Was uns nicht gefällt:

  • nur 3 Gänge

Redaktionelle Einschätzung

Dieses Fahrrad von Zündapp ist im Hollandrad-Stil und ein perfektes Damenrad. Besonders durch die Tiefeinsteiger-Rahmen ist es praktisch für jeden Kleidungsstil. Auch durch den geschwungenen Lenker ist eine optimale, gerade Sitzposition gewährleistet. Es hat eine Größe von 28 Zoll und eine Rahmenhöhe von 48 cm. Deshalb empfiehlt sich hier eine Körpergröße von 155 bis 190 cm.

Das Elektrofahrrad hat zwar nur 3 Gänge, aber trotzdem eine ausreichende Batterie für weitere, längere Strecken. So kann das E-Damenbike auch maximal auf 25 km/h kommen.

Das beste E-Herrenbike: E-Trekking und City Bike von CHRISSON

Was uns gefällt:

  • 5 Fahrstufen, zusehen im LCD-Bildschirm
  • stylisches Herren-E-Bike
  • 7 Gänge
Was uns nicht gefällt:

  • Bedienungsanleitung könnte besser sein

Redaktionelle Einschätzung

Das 28 Zoll Herren-E-Bike von CHRISSON besitzt 7 Gänge und einen 13-Ah-Greenway-Litihum-Ionen-Akku und macht eine Reichweite von 100 km möglich. Am Lenker befindet sich ein kleiner Bordcomputer. So kannst Du schnell zwischen den 5 Unterstützungsleveln hin und her wechseln. Du kannst am Bordcomputer auch den Motor ausschalten, sodass Du das Elektrofahrrad wie ein ganz normales Fahrrad, ohne Motor, fährst.

Es wurde in Deutschland entwickelt und in Europa produziert. Kunden kritisieren lediglich die etwas schwere Bedienungsanleitung. Ansonsten weist das Fahrrad ein top Preis-Leistungs-Verhältnis auf und ist perfekt für den normalen Alltag oder entspannte Radtouren.

Bestsellerliste

# Vorschau Produkt Preis
1 Mountain Bike Downhill Racing - Offroad MTB Mountain Bike Downhill Racing - Offroad MTB
2 SONAX BIKE Reiniger (750 ml) Fahrradreiniger für Aluminium, Mattlacke, Carbon- & Kunststoffoberflächen, reinigt Kette & Zahnkränze, für E-Bikes, materialschonend | Art-Nr. 08524000 SONAX BIKE Reiniger (750 ml) Fahrradreiniger für Aluminium, Mattlacke, Carbon- &... 9,99 EUR
3 deuter 3202121 Bike I 18 SL Damen Fahrradrucksack, Midnight deuter 3202121 Bike I 18 SL Damen Fahrradrucksack, Midnight 66,80 EUR
4 CASSIECA 4 STÜCKE Edelstahl Signet Ring für Herren Frauen Breit Gravur Christ Templer Ring Vintage Punk Biker Gothic Ring CASSIECA 4 STÜCKE Edelstahl Signet Ring für Herren Frauen Breit Gravur Christ Templer Ring Vintage... 18,49 EUR
5 bike boy bike boy 1,29 EUR
6 VAUDE Bike Cap VAUDE Bike Cap 20,00 EUR
7 Bike Race Bike Race 0,76 EUR
8 Biker Boyz Biker Boyz 8,29 EUR
9 Biker Boyz Biker Boyz 3,99 EUR
10 KIESENBERG Uhr - Geschenke für Zündapp KS50 Sport Motorrad Biker Fan 2384 KIESENBERG Uhr - Geschenke für Zündapp KS50 Sport Motorrad Biker Fan 2384 69,90 EUR
11 Atera 022686 Fahrradträger Strada E-Bike M - Kupplungsträger Atera 022686 Fahrradträger Strada E-Bike M - Kupplungsträger 359,00 EUR
12 Geox Damen D IRIDEA Ankle Boot, Black, 37 EU Geox Damen D IRIDEA Ankle Boot, Black, 37 EU 90,44 EUR
13 deuter Bike I 20 Fahrradrucksack, Schwarz deuter Bike I 20 Fahrradrucksack, Schwarz 65,88 EUR
14 Keenso Elektroroller Controller Kit, E-Bike 24V-36V / 36V-48V 250W / 350W Wasserdicht Controller mit LCD Anzeigetafel für Elektrofahrrad, Elektroroller (24V/36V 250W/350W) Keenso Elektroroller Controller Kit, E-Bike 24V-36V / 36V-48V 250W / 350W Wasserdicht Controller mit... 65,09 EUR
15 Hairy Biker's Road Trip / Various Hairy Biker's Road Trip / Various 2,88 EUR
16 Zysta Herren Armband Keltischer Knoten Unendlichkeitszeichen Armband Edelstahl Panzerkette Armband Cuban Link Wikinger Gotik Biker Armreif für Männer Papa Zysta Herren Armband Keltischer Knoten Unendlichkeitszeichen Armband Edelstahl Panzerkette Armband... 16,49 EUR
17 ONLY Damen Kunstlederjacke Bandit Stehkragen Biker-Style Black 40 ONLY Damen Kunstlederjacke Bandit Stehkragen Biker-Style Black 40 35,15 EUR
18 Bike Mayhem Free Bike Mayhem Free
19 Muc-off Putz Reinigungsmittel Bike Wash Fahrradreiniger, 1L Muc-off Putz Reinigungsmittel Bike Wash Fahrradreiniger, 1L 10,44 EUR
20 A Biker's Ballad A Biker's Ballad 4,99 EUR

Aktuelle Angebote

Das Wichtigste in Kürze

  • es gibt E-Bikes und Pedelecs
  • es gibt verschiedene Typen, je nach Deinen Ansprüchen und Vorhaben
  • gute E-Bikes gibt es schon unter 1500 Euro
  • Du kannst Dein E-Bike auch im Regen benutzen

Kurzratgeber

Wir möchten kurz auf die wichtigsten Fragen und Fakten zu E-Bikes eingehen. Dazu dient hier unser Kurzratgeber.

Was genau ist ein E-Bike?

Ein E-Bike ist ein Elektrofahrrad, in welchem ein Akku sowie ein Motor verbaut ist.
Er unterstützt Dich bei der Fahrt, sodass Du Kraft sparen und längere Strecken fahren kannst. E-Bikes funktionieren ohne eigenen Kraftaufwand. Für ein richtiges E-Bike sind Helm, Führerschein und Kennzeichen wichtig.

Im Prinzip reden wir eher von einem Pedelec, wenn wir von Elektrofahrrädern reden. Pedelec bedeutet nämlich Pedal Electric Cycle und ist ein Fahrrad mit elektronischer Fahrunterstützung. Hierbei geht der Motor erst an, sobald Du in die Pedale trittst. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt hierbei 15 km/h und 150 Watt als Höchstleistung.

Welche E-Bike-Typen gibt es?

Es gibt mehrere Modelle, denn jede Person hat unterschiedliche Ansprüche oder Anforderungen an ein E-Bike. Hier kannst Du nachlesen, welche die geläufigsten Modelle sind.

E-Citybike

Die E-Citybikes sind ideale Fahrräder für den Alltag, besonders für die Stadt. Ob kurze oder etwas längere Strecken – mit dem E-Citybike hast Du eine gemütliche, entspannte Sitzposition, ein stylisches Fahrrad und eine Unterstützung bis zu 25 km/h.

E-Trekkingbike

E-Trekkingbikes eignen sich vor allem durch die Sitzposition besonders für etwas längere Strecken. Du hast also auf dem Trekkingbike eine Rücken-freundliche Sitzposition, eine Unterstützung beim Fahrradfahren und Möglichkeiten zum Transport durch den Gepäckträger.

E-Crossbike

Diese E-Bikes sind eine Mischung aus Mountainbike, Trekkingbike und Rennrad. Sie eignen sich also nur bedingt für die tägliche kurze Strecke durch die Stadt, dafür aber perfekt für einen Tages- oder Wochenendausflug. Sie sind sportlich und besitzen eine gemütliche Sitzposition sowie einen geraden Lenker.

E-Rennrad

Ein Rennrad und dann noch mit Elektroantrieb – das kann eigentlich nur Spaß bringen. Diese Fahrräder sind ultraleicht und überwinden in hoher Geschwindigkeit Anstiege und bergige Passagen.

E-Hardtail

Das E-Hardtail ist perfekt für Spaß in bergigen Regionen. Die Front ist gefedert, der Hinterbau ungefedert. Bis hin zu schweren Anstiegen begleitet Dich das E-Hardtail und bringt Spaß und zusätzliche Kraft mit.

Für wen eignet sich ein E-Bike?

Ein E-Bike eignet sich prinzipiell für jeden. Besonders wenn Du in bergigen Regionen wohnst, täglich einen langen Arbeitsweg hast oder generell regelmäßig weitere Strecken mit dem Fahrrad zurücklegen musst.

Wie lange hält ein E-Bike?

Das Akku von einem E-Bike kann durchschnittlich je nach Qualität 4 bis 10 Jahre halten. Dabei kommt es darauf an, wie oft Du Deinen Akku auflädst beziehungsweise wie viel Du Dein Fahrrad benutzt und welche Strecken Du zurücklegst. Das ist sehr unterschiedlich.

Kann ich mit einem E-Bike auch bei Regen fahren?

Zum Glück: Ja! E-Bikes sind dafür ausgelegt, auch im Regen fahren zu können. Die Elektrik ist vor Regenwasser oder Spritzwasser gut geschützt, da alles fest im Fahrrad verbaut ist.

Ratsam wäre trotzdem, dass Du Dein E-Bike nicht draußen stehen lässt, wenn Du es nicht brauchst. So schützt Du es vor Wind und Wetter und vor zu schnellem Verschleiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.